Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre I: Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre – Professor Dr. Klaus Schäfer

Seite drucken

Hauptseminar in Finanzen und Banken (M.Sc.)

Lernziele

Das Hauptseminar ermöglicht Studierenden die intensive Beschäftigung mit einem aktuellen Teilgebiet der Finanzierung und das selbständige Arbeiten mit fortgeschrittener wissenschaftlicher Literatur. Die Erstellung wissenschaftlicher Texte wird durch die eigenständige schriftliche Hauptseminararbeit erlernt. Über die Präsentation und Verteidigung zentraler Ergebnisse der Hauptseminararbeit wird der wissenschaftliche Vortrag geübt.


Lerninhalte

Ausgewählte Themen der Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre.

Form der Wissensvermittlung

Hauptseminar (3 SWS).

Empfohlene Vorkenntnisse

Vertiefte Kenntnisse in Finanzen und Banken, wie sie in den Modulen B 2-1 Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt und V 1-1 Risikomanagement und derivative Finanzmarktinstrumente behandelt sind, werden vorausgesetzt.


Teilnahmevoraussetzungen

Zur organisatorischen Planung des Hauptseminars ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Beachten Sie dazu die gesonderten Aushänge. Typischerweise werden die Informationen zu den Seminaren in der viert- oder drittletzten Vorlesungswoche ausgehängt. Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt dann meist in der drittletzten oder vorletzten Vorlesungswoche des Semesters.


Leistungsnachweise

Die Modulprüfung besteht aus der Erstellung einer schriftlichen Hauptseminararbeit nach wissenschaftlichen Formvorschriften, der Präsentation und Verteidigung der Inhalte sowie der aktiven Teilnahme an der Diskussion anlässlich der Verteidigung der weiteren Hauptseminarthemen.


Arbeitsaufwand (Workload)

Präsenzzeit im Hauptseminar
(Vor- und Nachbesprechungen,
Betreuung, Blockveranstaltung)
45  Std.
Erstellung der Hausarbeit 120  Std.
Vorbereitung des Vortrags und
der Blockveranstaltung
15  Std.
Summe180 Std.

ECTS-Leistungspunkte

6 ECTS

Zeitlicher Umfang

1 Semester (Hauptseminar 3 SWS). Das Hauptseminar wird geblockt angeboten.

Angebotshäufigkeit

Jedes Semester.

Verknüpfung mit anderen Modulen

Das Modul ist auch Teil der „großen“ Vertiefung FACT. Es wird nachdrücklich empfohlen für Studierdende , die eine Masterarbeit am Lehrstuhl BWL I (Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre) schreiben wollen. Ist bereits ein Bachelorseminar oder die Bachelorarbeit am Lehrstuhl BWL I absolviert worden, dann ist das Absolvieren des Masterseminars bei BWL I vor der Übernahme einer Masterarbeit nicht zwingend erforderlich.


Ansprechpartner 


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Klaus Schäfer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt