Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre I: Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre – Professor Dr. Klaus Schäfer

Seite drucken

Errata

Kapitel 1Einklappen

Bisher liegen keine Fehlermeldungen vor.

Kapitel 2Einklappen
  • S. 45, Abb. 2.21: Die Abbildung in der Gesamtposition muss in der linken Hälfte eine Steigung von -2 aufweisen. Die korrekte Abbildung finden Sie hier.
  • S. 45, Abb. 2.22: Die Abbildung in der Gesamtposition muss in der rechten Hälfte eine Steigung von +2 aufweisen. Die korrekte Abbildung finden Sie hier.
Kapitel 3Einklappen
  • S. 68/69, Textverdopplung: Der letzte Absatz auf S. 68 ist identisch mit dem ersten Absatz auf S. 69.
  • S. 70, Abb. 3.5, Schreibfehler: Additional Margin.
Kapitel 4Einklappen
  • S. 93, Zeile 4, Schreibfehler: …den Kauf einer Verkaufsoption…
  • S. 111, Aufgabe 4E, Anpassung bei der Aufgabenstellung: ... beobachtet er für DAX-Futures mit Fälligkeit Juni einen Kurs von 4.742,00 Punkten und für DAX-Futures mit Fälligkeit September einen Kurs von 4.806,50 Punkten.
Kapitel 5Einklappen
Kapitel 6Einklappen
  • S. 119, Abb. 5.4, Schreibfehler bei der Beschriftung der horizontalen Achse: Referenzzinssatz.
  • S. 119, Abb. 5.5, Schreibfehler bei der Beschriftung der horizontalen Achse: Referenzzinssatz.
  • S. 120, Zeile 11, Schreibfehler: …Ein Cap-Geschäft…
Kapitel 7Einklappen

Bisher liegen keine Fehlermeldungen vor.

Kapitel 8Einklappen

Bisher liegen keine Fehlermeldungen vor.

Kapitel 9Einklappen

S. 235, Frage 2, Schreibfehler: Was folgt daraus für...

Kapitel 10Einklappen

S. 252, Zeile 2, Schreibfehler: Ausübungspreis

Kapitel 11Einklappen
  • S. 289, vorletzter Absatz, Schreibfehler: …der Volatilität in Abhängigkeit vom Kurs des …
  • S. 302, zweiter Absatz. Es muss heißen: "Wird die Verkaufsoption in Aktien um weitere 2.400 verkaufte Aktien aufgestockt,..."
  • S. 314, letzter Absatz. Es muss heißen: "Die Elastizität für weit aus dem Geld liegende Kaufoptionen bzw. Verkaufsoptionen nimmt sehr große bzw. sehr kleine Werte an. Weit im Geld liegende Optionen antizipieren absolute Kursänderungen im Basisobjekt tendenziell voll, so dass die Elastizität abnimmt."

Kapitel 12Einklappen

Bisher liegen keine Fehlermeldungen vor.

Kapitel 13Einklappen

S. 372, Aufgabe 13.C, Schreibfehler: … zusätzlich mit einer Down and In-Schwelle...

Kapitel 14Einklappen

S. 378, Abb. 14.3: Die Schwelle 1 auf der horizontalen Achse ist nicht richtig gesetzt. Die korrekte Abbildung finden Sie hier.

Kapitel 15Einklappen

Bisher liegen keine Fehlermeldungen vor.


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Klaus Schäfer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt